Balintgruppenarbeit mit ärztlichen Kolleg/innen

Balintgruppenarbeit hat grundlegende berufsbezogene Bedeutung für Ärzt/innen. Sie ist die selbstreflexive Auseinandersetzung über das eigene ärztliche Handeln vor dem Hintergrund der eigenen Persönlichkeit und verbessert insbesondere das Verständnis der unbewusst wirksamen Aspekte in der Arzt-Patienten-Kommunikation. In einer klassischen Balintgruppe sitzen 8-12 Ärzt/innen unter der Moderation eines ausgebildeten Balintgruppenleiters zusammen und beschäftigen sich ca. 1½ Stunden lang mit einer Arzt-Patienten-Beziehung, die der/die vorstellende Arzt/Ärztin besser verstehen möchte. So bedeutet Balintgruppenarbeit immer auch ein Stück Selbsterfahrung bzw. Selbsterkenntnis für den Arzt/die Ärztin, die zu einer „begrenzten aber doch wesentlichen Wandlung in der ärztlichen Persönlichkeit“ (M. Balint) führen kann.

Weiterführende Informationen zur Balintgruppenarbeit finden sich z. B. auf der Homepage der Deutschen Balintgesellschaft.

Für verschiedene Facharztweiterbildungen (u.a. Gynäkologie und Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, hausärztliche Tätigkeit, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie) ist Nachweis einer Absolvierung von Balintgruppenstunden für Weiterbildungsassistent/innen verpflichtend vorgeschrieben (z. B. im Rahmen des Kurses Psychosomatische Grundversorgung).

Als Balintgruppenleiter bin ich von der Deutschen Balintgesellschaft e. V. (DBG) zertifiziert und bei der Ärztekammer Niedersachsen im Rahmen der Weiterbildung für Ärzt/innen zugelassen.

Haben Sie Interesse? Dann nehmen Sie sich bitte gerne Kontakt mit mir auf. Voraussetzung für die Anmeldung zu einer der nachstehenden Veranstaltungen ist die Übersendung des ausgefüllten Basisanmeldebogens per Post, per Email oder per Fax.

Für sämtliche Balintgruppentermine werden bei der Ärztekammer Niedersachsen Fortbildungspunkte beantragt und in der Regel genehmigt.

Basisanmeldebogen für Offene Balintgruppe und Balintsamstag als PDF

Balintgruppen in Göttingen

Offene Balintgruppe
Göttingen

Einmal monatlich

Mehr Informationen

Fortlaufende Balintgruppe
Göttingen

8 Sitzungen im Jahr

Mehr Informationen

Balintsamstag
Göttingen

Einmal im Quartal

Mehr Informationen

Offene Balintgruppe Göttingen

Einmal monatlich, montags 19.45-21.15 Uhr

  • Sitzungsdauer 90 Min.
  • Teilnahmemöglichkeit offen
  • Gruppenzusammensetzung wechselnd
  • Mindestteilnehmer/innenzahl: 6
  • 3 Fortbildungspunkte bei der ÄK Niedersachsen

Kosten

  • 40 EUR/Sitzung (bei Anmeldung bzw. Abmeldung nach 12 Uhr am Sitzungstag) über „xoyondo“
  • Nichterscheinen: 20 EUR

Die Anmeldung zur Sitzung erfolgt online über „xoyondo“ bis spätestens 12 Uhr am Sitzungstag.

  • 10.01.22, 19.45 – 21.15 Uhr
  • 07.02.22, 19.45 – 21.15 Uhr
  • 07.03.22, 19.45 – 21.15 Uhr
  • 04.04.22, 19.45 – 21.15 Uhr
  • 09.05.22, 19.45 – 21.15 Uhr
  • 13.06.22, 19.45 – 21.15 Uhr
Anmeldung 10.01.22 über xoyondoAnmeldung 07.02.22 über xoyondoAnmeldung 07.03.22 über xoyondoAnmeldung 04.04.22 über xoyondoAnmeldung 09.05.22 über xoyondoAnmeldung 13.06.22 über xoyondo

Fortlaufende Balintgruppe Göttingen

8 Sitzungen im Jahr
nach gemeinsamer Terminfestlegung

  • Sitzungsdauer 90 Min.
  • Teilnahmemöglichkeit nach gesonderter Anmeldung
  • Voraussetzung: Mindestteilnahme über 1 Jahr
  • Gruppenzusammensetzung weitgehend stabil
  • Mindestteilnehmer/innenzahl: 6, max. 12
  • Die Terminfindung erfolgt für 2 Termine im Quartal individuell unter den festen Teilnehmer/innen
  • 3 Fortbildungspunkte bei der ÄK Niedersachsen

Kosten

  • 40 EUR/Sitzung
  • bei Nichterscheinen: 20 EUR
Interesse? Bitte nehmen Sie Kontakt auf!

Balintsamstag Göttingen

Einmal im Quartal
samstags 10-15 Uhr

  • 3 Sitzungen á 90 Min.
  • Teilnahmemöglichkeit offen
  • Gruppenzusammensetzung wechselnd
  • Mindestteilnehmer/innenzahl: 6
  • 7 Fortbildungspunkte bei der ÄK Niedersachsen

Kosten

  • 150 EUR/Balintsamstag, bei Anmeldung bzw. Abmeldung nach dem Montag vor dem Balintsamstag über „xoyondo“ und Nichterscheinen: 75 EUR.

Die Anmeldung erfolgt online über „xoyondo“ bis spätestens Montag vor dem festgelegten Samstagstermin.

Nächste Termine

  • 29.01.22, 10-15 Uhr
  • 30.04.22, 10-15 Uhr
Anmeldung 29.01.22 über xoyondoAnmeldung 30.04.22 über xoyondo